Polizeibereicht vom 18.03.2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Sachbeschädigung Am Donnerstag Abend, gegen 22. 15 Uhr, besprühten mehrere männliche Personen die Außenfassade sowie Fenster eines leerstehenden Wohnhauses in der Hohen Straße mit Farbe. Eingesetzte Polizeibeamte konnten vier Tatverdächtige stellen

Polizeibereicht vom 18.03.2005

Sachbeschädigung

Am Donnerstag Abend, gegen 22.15 Uhr, besprühten mehrere männliche Personen die Außenfassade sowie Fenster eines leerstehenden Wohnhauses in der Hohen Straße mit Farbe. Eingesetzte Polizeibeamte konnten vier Tatverdächtige stellen. Mehrere Farbdosen, Schablonen, Gummihandschuhe und Sprayköpfe wurden sichergestellt.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte in der Merseburger Straße ein, durchwühlten Schränke, brachen einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus die Zigaretten sowie aus dem Lager mehrere Flaschen Whisky.
Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Im gleichen Zeitraum drangen unbekannte Täter in ein Studio in der Barfüßerstraße ein und entwendeten einen PC mit Flachbildschirm, eine Tastatur, einen Kaffeeautomaten sowie weitere technische Gerätschaften. Aus einer Glasvitrine wurde Kosmetika entwendet.
Die Gesamtschadenshöhe wird noch ermittelt.

Verkehrsunfallgeschehen

Gestern ereigneten sich in der Stadt Halle 22 Verkehrsunfälle mit 4 verletzten Personen, im Saalkreis 6 Unfälle mit 5 Verletzten und 1 getöteten Person.

Beitrag Teilen

Zurück