Förderschule mit Graffiti beschmiert

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Sachbeschädigung | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Matussek

Zeugin hatte Personengruppe beobachtet und die Polizei alarmiert.

Förderschule mit Graffiti beschmiert

Dienstagfrüh gegen 09:30 Uhr wurden vier Personen beobachtet, wie diese die Tür zum Seiteneingang einer Förderschule im Bereich der südlichen Neustadt beschmierten. Vor Ort konnten an der Turnhalle, außerhalb der Schule, zwei Jungen und zwei Mädchen angetroffen werden. Eine Zeugin konnte beobachteten, wie eine Person dieser Gruppe die Seiteneingangstür zur Schule mittels schwarzen Stifts beschmierte. Die Personengruppe wurde belehrt und einer Identitätsfeststellung unterzogen. Dabei gab ein 12-jähriges Kind freiwillig einen schwarzen Whiteboard Marker heraus. Bei der Durchsuchung eines 15-jährigen Jugendlichen wurde in der Gürteltasche ein blauer Permanentmarker aufgefunden. Als Täter für diese Sachbeschädigung konnte ein 19-jähriger Heranwachsender aus Halle/Saale ermittelt werden. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen bereits auf-genommen. 

Beitrag Teilen

Zurück