Die Polizei bittet um Mithilfe

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Matussek

16-Jährige wird in Bad Dürrenberg von einer männlichen Person angegriffen und unsittlich behandelt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei bittet um Mithilfe

Am 23.01.2012 gegen 18:00 Uhr benutzte die 16jährige Geschädigte die Straßenbahnlinie 5 von Halle nach Bad Dürrenberg, stieg am Platz der Freiheit in Bad Dürrenberg aus und begab sich von dort in Richtung Bahnhof. Bereits beim Verlassen der Straßenbahn bemerkte sie eine männliche Person, welche ebenfalls mit ihr die Straßenbahn verlassen hatte und sie offensichtlich beobachtete. Auf dem Weg in Richtung Bahnhof wurde sie von dieser Person verfolgt.  Die männliche Person hatte sich ihr dann schnell angenähert, ergriff sie von hinten und führte unsittliche Handlungen durch. Bei der Annäherung eines Pkws ließ die Person von ihr ab und entfernte sich in Richtung Platz der Freiheit. Personenbeschreibung: - scheinbares Alter 17 - 20 Jahre - ca. 170 - 180 cm groß, sehr schlank - kurzes blondes Haar an den KopfseitenBekleidung: - Jeans, mittelblau - dunkles Basecape - dunkle Jacke, darunter vermutlich Pullover mit dunkler Kapuze bei den Tathandlungen    hatte er die Kapuze über das Basecap gezogen - dunkler Rucksack, vermutlich mit Aufschriften oder AufdruckenWer kann Angaben zu der Person machen?  Wer hat möglicher Weise die Tat beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Merseburg:  03461/446 291

Beitrag Teilen

Zurück