Beim Einparken gegen Mauer gefahren

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Straßenverkehr | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Ein Zeuge beobachtete gestern Abend gegen 19:05 Uhr einen Verkehrsunfall und informierte die Polizei. Demnach fuhr in der Lafontainestraße in Halle (Saale) ein Mann mit seinem Auto beim Rückwärtseinparken gegen eine Mauer. Als der Zeuge den Daewoo-Fahrer auf den Unfall ansprach, verließ dieser die Unfallstelle

Beim Einparken gegen Mauer gefahren

Ein Zeuge beobachtete gestern Abend gegen 19:05 Uhr einen Verkehrsunfall und informierte die Polizei. Demnach fuhr in der Lafontainestraße in Halle (Saale) ein Mann mit seinem Auto beim Rückwärtseinparken gegen eine Mauer.

Als der Zeuge den Daewoo-Fahrer auf den Unfall ansprach, verließ dieser die Unfallstelle. Polizisten konnten den 62-Jährigen vor einem Wohngrundstück in der Lafontainestraße antreffen. Bei der Befragung bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,61 Promille, was eine Blutprobenentnahme zur Folge hatte. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, Strafanzeige erstattet. An Auto und Mauer entstand leichter Sachschaden.
[map=Lafontainestraße]

Beitrag Teilen

Zurück