Mann blutend im Treppenhaus gefunden - Zwei Tatverdächtige festgenommen

Stolberger Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Zu einem Mehrfamilienhaus in der Stolberger Straße wurden wegen eines im Treppenhaus liegenden Verletzten am 16.01.2022 kurz vor 02:00 Uhr Rettungskräfte und Polizei gerufen. Der blutende Mann (57) war nicht ansprechbar und kam in ein Krankenhaus. Zwei Personen aus dem Haus wurden vorläufig festgenommen. Auch diese beiden, ein Mann (52) und eine Frau (34), haben Verletzungen. 

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen, gerieten die drei Personen in einer Wohnung in Streit. Die aufgenommenen Ermittlungen, was sich genau zugetragen hat, dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück