15-Jähriger im Pestalozzipark durch eine Kopfnuss verletzt

Pestalozzipark | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstag gegen 16.15 Uhr wurde ein 15-Jähriger im Pestalozzipark von einer 7-köpfigen Personengruppe angesprochen. Diese trugen Fanartikel des HFC bei sich. Eine der unbekannten Personen löste sich aus dieser Gruppierung und gab dem 15-Jährigen eine Kopfnuss. Danach entfernte sich die Gruppe. Der Junge musste im Anschluss vom Rettungsdienst versorgt und zur ambulanten Versorgung in eine städtische Klinik gebracht werden.

Beitrag Teilen

Zurück