Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Sonntag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrskontrolle in Eisleben - Gestohlenes Kennzeichen in Hettstedt gefunden - Wildunfall auf Höhe des Abzweigs Volkstedt - Fahren unter Alkohol - und Drogeneinfluss in Sangerhausen - Ergänzung zur Pressemitteilung des Polizeireviers Mansfeld-Südharz vom 16.04.2021

Kontrolle

Eisleben - In der Luisenstraße führten Polizeibeamte am Samstagnachmittag zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr eine Verkehrskontrolle durch. Die dort vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h wurde von keinem der gemessenen Fahrzeuge überschritten. Es wurden aber sieben Verkehrsteilnehmer festgestellt, die ihr Fahrzeug entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung führten.

 

Fundsache

Am Briefkasten der Polizeiaußenstelle in Hettstedt fanden die Beamten am Sonntagmorgen ein amtliches Kennzeichen samt Halterung. Die Überprüfung ergab, dass das Kennzeichen am Samstag als gestohlen gemeldet worden war. Gut möglich jedoch, dass es verloren wurde und der Finder es der Polizei zukommen ließ. Die Kennzeichentafel wurde der Fahrzeughalterin zurück übergeben und die Fahndung gelöscht.

 

Wildunfall

17.04.2021, 20:35 Uhr

Auf Höhe des Abzweigs Volkstedt stieß ein in Richtung Eisleben fahrendes Fahrzeug mit einem Reh zusammen, welches die Kollision nicht überlebte. Der entstandene Sachschaden am PKW wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

 

Kontrolle

Sangerhausen - Einen Radfahrer ohne Licht mit auffälligem Fahrverhalten kontrollierten Polizeibeamte am 18.04.2021 etwa 20 Minuten nach Mitternacht. Der 18-jährige hatte 1,09 Promille und ein Drogentest war auch positiv. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst und die Weiterfahrt untersagt.

 

Ergänzung zur Pressemitteilung des Polizeireviers Mansfeld-Südharz vom 16.04.2021

Bei der Untersuchung eines in der Nacht vom 15. zum 16.04.2021 in Hettstedt An der Brache abgebrannten Fahrzeuges, wurden Reste von Brandbeschleuniger gefunden, sodass vorsätzliches Inbrandsetzen wahrscheinlich ist. Der Transporter hatte zuvor bereits lange Zeit dort gestanden.

Beitrag Teilen

Zurück