Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Donnerstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geldbörse in den Verkaufsräumlichkeiten eines Einkaufsmarktes in Eisleben und Roßla entwendet - Zigarettenschachteln aus Zigarettenautomaten in Sandersleben entwendet - Alkohol aus einem Einkaufsladen in Röblingen am See entwendet - Kellereinbruch in Sangerhausen - Verkehrsunfall in Sangerhausen

Eisleben und Roßla / Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten, während eines Aufenthaltes in den Verkaufsräumlichkeiten eines Einkaufsmarktes in Eisleben, ein Portemonnaie aus der unverschlossenen Umhängetasche einer 59-Jährigen. In der Geldbörse befanden sich diverse Dokumente und Bargeld. Der Sachschaden beträgt ca. 200,-€.

Auch in einem Supermarkt in Roßla wurde einer Dame, während des Einkaufes, aus der Handtasche, welche sich am Einkaufswagen befand, das Portemonnaie entwendet. Darin befanden sich ebenfalls diverse Dokumente sowie Bargeld.

Bislang gibt es in beiden Fällen keine Hinweise auf tatverdächtige Personen.

 

Sandersleben / Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten eine noch unbestimmte Anzahl Zigarettenschachteln. Ein Zigarettenautomat wurde so beschädigt, dass er geöffnet und Tabakwaren von unterschiedlichen Herstellern entnommen werden konnten. Da der Automat nur mit Geldkarten zu bedienen ist, befand sich kein Bargeld darin. Die Polizei sicherte Spuren. Bislang gibt es keine Hinweise zu tatverdächtigen Personen.

 

Röblingen am See / Diebstahl

Ein 18-jähriger Täter entwendete drei Flaschen Alkohol aus einem Einkaufsladen. Nach dem Kassenbereich aktivierten sich die Diebstahlsensoren. Daraufhin wurde der Rucksack des 18-Jährigen kontrolliert und das Diebesgut aufgefunden.  

 

Sangerhausen / Diebstahl

Unbekannte Täter drangen in eine Kellerräumlichkeit eines Mehrfamilienhauses ein, indem sie den Riegel abschraubten, an dem das Vorhängeschloss befestigt war. Anschließend entwendeten die Täter eine Bohrmaschine. Der genaue Sachschaden wurde noch nicht beziffert.

 

Verkehrslage

Sangerhausen / Schartweg / 08.04.2021   11:00 Uhr

Der 30-jährige Fahrzeugführer eines PKW beabsichtigte aus einer Ausfahrt zu fahren und rechts auf den Schartweg abzubiegen. Dabei übersah er ein auf der Straße befindliches Fahrzeug. Die beiden PKW kollidierten und es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Beitrag Teilen

Zurück