Betrunkener Radfahrer von Auto angefahren

Leipziger Chaussee | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Dienstagabend gegen 22:22 Uhr wurde die Polizei zu einem Unfall im Bereich Leipziger Chaussee gerufen. Dort wurde ein Fahrradfahrer bereits von Rettungskräften medizinisch versorgt. Der Radfahrer soll von einem Fahrzeug angefahren worden sein, wodurch er stürzte. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab bei dem Radler 1,98 Promille, weswegen eine Blutprobe veranlasst und der Führerschein des Mannes sichergestellt wurde. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück