Kurzer Ausflug mit Papas Auto

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am gestrigen Tag wurde die Polizei durch einen Zeugen informiert, dass im Stadtteil Halle-Neustadt ein 9-jähriges Mädchen mit einem PKW Ford rückwärtsgefahren ist. 

Nach ersten Erkenntnissen nahm die 9-Jährige, während ihre Eltern einkaufen waren, den Fahrzeugschlüssel an sich, begab sich zu dem vor dem Grundstück geparkten PKW Ford und startete diesen. Nach einer circa 10 m langen Rückwärtsfahrt stoppte das Mädchen den Wagen, stieg wieder aus, verschloss den PKW und begab sich zurück in die Wohnung. Erst nach Eintreffen erfuhren die Eltern von der Polizei den Grund, warum der PKW an einer anderen Stelle abgeparkt stand. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück