Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall in Teutschenthal OT Eisdorf - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Landsberg - PKW in Bad Dürrenberg beschädigt - Kellereinbruch in Merseburg

Verkehrsunfall

Gestern Abend gegen 19:30 Uhr kam es in Teutschenthal OT Eisdorf, Bennstedter Straße Ecke Eisdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 26-jährigen Opel Fahrer und einem 31-jährigen VW Fahrer. Ein durchgeführter Drogentest fiel bei dem Opel Fahrer positiv aus. Daraufhin wurde der 26-Jähirge zur Blutprobenentnahme ins Klinikum gebracht und der Führerschein sichergestellt. Beide Unfallbeteiligten blieben, nach ersten Erkenntnissen, unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ermittlungen gegen den 26-Jährigen wurden eingeleitet.

 

gefährlicher Eingriff im Straßenverkehr

Heute Morgen gegen 06:00 Uhr stellte die Polizei festgestellt, dass durch unbekannte Täter in Landsberg, Hallesche Landstraße und im Steinweg Kanalabdeckungen aus dem Schacht genommen bzw. verschoben wurden. Durch die Beamten wurden die Gefahrenstellen beseitigt und das Stadtgebiet von Landsberg nach weiteren, ergebnislos, abgesucht. Eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wurde aufgenommen.

 

Sachbeschädigung am PKW

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Bad Dürrenberg, Kastanienweg ein PKW Toyota beschädigt. Unbekannte Täter zerstachen alle vier Reifen des Fahrzeuges und verursachten diverse Lackkratzer. Eine Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

Diebstahl

Gegen 09:30 Uhr wurde Freitagvormittag ein Kellereinbruch in Merseburg, Rheinstraße gemeldet. Nachdem unbekannte Täter sich gewaltsam Zutritt zu dem Keller verschafften, wurde unter anderem ein Teppichreiniger entwendet. Der Schaden wird auf einen unteren dreistelligen Betrag geschätzt. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück