Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl aus einer Garage in Eisleben - Geldbörse aus einer Handtasche in einem Supermarkt in Kelbra entwendet - Auffallend schnell in die Verkehrskontrolle in Sangerhausen - Einbruch in ein Vereinsheim in Oberröblingen - Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 80 in Hettstedt und Kreissstraße 2307 in Allstedt

Eisleben / Diebstahl aus Garage

Aus einer Garage im Sonnenweg entwendeten Unbekannte einen Satz Sommerreifen mit Felgen und Werkzeug. Beim Versuch das Autoradio im PKW auszubauen, scheiterten die Täter. Die Schadenshöhe ist noch nicht ermittelt. Aus einer weiteren Garage verschwand ein Schweißgerät im Wert von 400 Euro.

 

Kelbra / Geldbörse entwendet

Während ihres Einkaufs am gestrigen Vormittag in einem Supermarkt in Kelbra wurde einer 78-jährigen Dame die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Damit verschwanden neben persönlichen Dokumenten und Bargeld auch die EC-Karte. Eine spätere Überprüfung bei der Hausbank ergab, dass kurze Zeit nach dem Diebstahl bereits ein hoher Geldbetrag vom Konto von Unbekannten abgehoben wurde. Die Ermittlungen laufen.

 

Sangerhausen / Auffallend schnell in die Verkehrskontrolle

Kurz nach Mitternacht machte in der Erfurter Straße ein Radfahrer durch seine augenscheinlich hohe Geschwindigkeit auf dem Radweg bergan auf sich aufmerksam. Die Kontrolle von Fahrzeugführer und Gefährt ergab, dass der 28-jährige Mann mit einem selbst umgebauten S-Pedelec unterwegs war. Das Fahrzeug hat eine Höchstgeschwindigkeit von 45km/h erreicht und unterliegt damit der Fahrerlaubnispflicht, der Versicherungspflicht und der Helmpflicht. Alles das konnte der Mann nicht vorweisen. Ein Schnelltest ergab auch noch den Hinweis auf den Konsum von Betäubungsmitteln, so dass eine Blutentnahme veranlasst wurde. Entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren wurden eingeleitet.

Übrigens darf man mit einem S-Pedelec nicht auf einem Radweg fahren.

 

Oberröblingen / Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht gelangten Unbekannte auf das Gelände des Sportvereins und entwendeten aus den Räumlichkeiten Werkzeug. Die Täter beschädigten dabei mehrere Türen und Fenster und verursachten einen Schaden von ca. 500 Euro.

 

Verkehrslage

 

Hettstedt / Bundesstraße 80 / 03.12.2020   12:18 Uhr

Der Versuch einen LKW auf Höhe Walbeck zu überholen, scheiterte in einem Verkehrsunfall. Der überholende PKW wurde seinerseits bereits von einem zweiten PKW überholt. Letzterer bremste ab und ordnete sich wieder ein. Der mittlere PKW kollidierte mit dem vorausfahrenden LKW. Es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

 

Allstedt / Kreissstraße 2307 / 03.12.2020  19:45 Uhr

Zwischen der Anbindung zur B 86 und dem Ort Pölsfeld kam ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte anschließend in die Böschung. Die Fahrzeugführerin wurde nach eigenen Angaben vom Gegenverkehr geblendet. Es entstand Sachschaden am verunglückten PKW.

Beitrag Teilen

Zurück