Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Monatg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Rüttelplatte von einer Baustelle in Bad Dürrenberg entwendet - Werkstattwagen und ein Schweißgerät von einer Firma in Braunsbedra OT Großkayna entwendet - Brand eines Sperrmüllhaufens in Bad Lauchstädt OT Schafstädt -Einbruch auf Werksgelände in Leuna 

Diebstahl von Baugerät

In der Zeit vom Freitag zum Montag wurde eine Rüttelplatte von einer Baustelle in Bad Dürrenberg entwendet. Das Baugerät wurde durch eine Vorrichtung besonders gesichert. Den Unbekannten gelang es diese zu überwinden und die Rüttelplatte zu entwenden. Es entstand ein Schaden von ca. 8.000 €. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Fall des Diebstahls.

 

Einbruch in Firmengelände

In der Zeit vom Freitag zum Sonntag entwendeten Unbekannte einen Werkstattwagen der Marke VW und ein Schweißgerät von einer Firma in Braunsbedra OT Großkayna, Michel-Vester-Ring. Der oder die Täter gelangten über eine Tür in das Gebäude und manipulierten das Schaltschloss am Eingangstor. Der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 €. Die Polizei hat Spuren gesichert und ermittelt wegen besonders schweren Fall des Diebstahls.

 

Brand

Sonntagnacht gegen 23:00 Uhr geriet ein Sperrmüllhaufen in Bad Lauchstädt OT Schafstädt in Brand. Der Brand konnte durch die herbeigerufenen Feuerwehren schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Polizei ermittelt wegen einer Sachbeschädigung durch Feuer.

 

Einbruch auf Werksgelände

In der Zeit vom Freitag zum Montag drangen Unbekannte auf ein Werksgelände in Leuna ein und brachen zahlreiche Container auf. Die Unbekannten gelangen auf unbekannte Weise auf das Werksgelände und hebelten die Container auf. Es wurden zahlreiche Werkzeuge und Baumaterialien entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 €.

Die Kriminaltechnik kam zur Spurensicherung zum Ort. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Fall des Diebstahls.

 

Beitrag Teilen

Zurück