Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahren unter Drogeneinfluss in Merseburg - Fahrraddiebstahl in Merseburg - Ruhestörung in Mücheln

Kontrolle

Donnerstag gegen 17:00 Uhr wurde eine 43-jährige Renault Fahrerin in Merseburg, Lippeweg kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Eine Blutprobenentnahme wurde im Klinikum veranlasst und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

 

Diebstahl

Gestern gegen 17:00 Uhr zeigte ein 29-Jähriger ein Fahrraddiebstahl an. Der Mann stellt sein Rad Donnerstagfrüh in Merseburg, Bahnhofsplatz ab. Als er sein Rad am späten Nachmittag wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Der Schaden wird bisher auf einen mittleren zweistelligen Betrag geschätzt. Eine Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahl wurde aufgenommen.

 

Auch in der Klobikauer Straße in Merseburg wurde Donnerstag gegen 19:00 Uhr ein Fahrrad als gestohlen gemeldet. Nach Angaben des 35-jährigen Geschädigten wurde das entwendete weiß-schwarz-blaue Mountainbike Tage zuvor in einem Mehrfamilienhaus im Fahrradkeller mit einem Schloss gesichert abgestellt. Der Schaden wird auf ca. 1.000 € beziffert. Eine Fahndung nach dem Fahrrad wurde ausgelöst und Ermittlungen eingeleitet.

 

Ruhestörung

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden die Beamten gegen 22:00 Uhr nach Mücheln, Schillerstraße zu einer Ruhestörung gerufen. Aus einer Wohnung konnte ein höherer Geräuschpegel durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden. Mit der 31-Jähirgen Mieterin wurde gesprochen und der ruhestörende Lärm abgestellt.

Beitrag Teilen

Zurück