Einkaufsmarkt in Braunsbedra überfallen

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat ein unbekannter Täter am Dienstag kurz vor 20.00 Uhr einen Einkaufsmarkt in Braunsbedra, Roßbacher Straße und forderte von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld.

Dabei führte er zwei Messer bei sich. Nachdem er das Geforderte erhalten hatte, wurde eine weitere Mitarbeiterin aufgefordert den Tresor zu öffnen und das Bargeld herauszugeben. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in bisher unbekannter Höhe. Die beiden Mitarbeiterinnen des Marktes blieben unverletzt.

Der Tatverdächtige ist ca. 30-40 Jahre alt, etwa 180 cm groß und von kräftiger Gestalt. Er trug einen dunkelblauen Strickpullover, dunkle Mütze und hatte das Gesicht zum Teil verdeckt.

Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück