Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrskontrolle in Querfurt - Einbruch in ein Geschäft in Merseburg - Einbruch in ein Freizeitzentrum in Landsberg OT Spickendorf - Geschwindigkeitskontrolle in Farnstädt

Verkehrskontrolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 00:15 Uhr wurde in Querfurt, Am Schachtberg ein PKW Opel kontrolliert. Ein durchgeführter Drogentest bei dem 29-jähirgen Fahrer fiel positiv aus. Im Klinikum wurde eine Blutprobe entnommen und im Anschluss die Weiterfahrt untersagt.

 

Einbruch

Heute Morgen wurde ein Einbruch in einem Geschäft in Merseburg, König-Heinrich-Straße gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine Tür gewaltsam geöffnet. Aus dem Geschäft wurde vorrangig Bargeld entwendet. Die Schadenshöhe wird auf ca. 4.000 € geschätzt. Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

Ein Einbruch in einem Freizeitzentrum in Landsberg OT Spickendorf, Lange Straße wurde heute gegen 08:30 Uhr der Polizei gemeldet. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Objekt, durchsuchten sämtliche Schränke und nahmen einen Fernseher mit. Der Schaden wird auf ca. 2.500 € geschätzt. Eine Spurensuche und –sicherung erfolgte durch die Beamten vor Ort. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

 

Geschwindigkeitskontrolle

Heute Früh in der Zeit von 07:30 bis 08:30 Uhr haben die Kollegen in Farnstädt, Weinbergsiedlung vor der dortigen Grundschule eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Alle 15 gemessenen Fahrzeugführer hielten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h ein.

Beitrag Teilen

Zurück