Bombendrohung gegen die Berufsbildende Schule "Friedrich List"

Innenstadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am heutigen Tag gegen 10:49 Uhr wurde in einer Berufsbildenden Schule im Bereich Waisenhausring in Halle (Saale) eine Bombendrohung per E-Mail angekündigt. Durch die Schulleitung wurden daraufhin die beiden Schulstandorte Waisenhausring und Charlottenstraße selbständig evakuiert und die Polizei hinzugezogen. Die beiden Schulstandorte wurden durch die Polizei weiträumig abgesperrt und mittels Sprengstoffspürhunde der Polizeiinspektion Halle (Saale) durchsucht. Im Innenstadtbereich kam es zeitweilig zu starken Verkehrseinschränkungen. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen eingeleitet, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern.

Beitrag Teilen

Zurück