22 -Jähriger in der Straßenbahn geschlagen und getreten

Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Nachtlinie einer Straßenbahn nach Halle-Trotha kam es am Samstag gegen 03.30 Uhr zu einer Straftat. Ein 22-Jähriger wurde in der Tram von ca. fünf unbekannten Tätern südländischen Aussehens zunächst angesprochen, die am Marktplatz zugestiegen waren.

Man forderte ihn im weiteren Verlauf auf, seine Kopfhörer heraus zu geben. Als er sich weigerte, schlugen und traten ihn die Täter, bis er die Kopfhörer übergab. Der Geschädigte erlitt leichte Blessuren, eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig.

Beitrag Teilen

Zurück