Jugendliche angegriffen und geschlagen

Saalepromenade | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In Halle (Saale), Saalepromenade kam es am Freitag gegen 22.45 Uhr zu einer Raubstraftat. Mehrere Freunde waren dort gemeinsam unterwegs, als sie aus einer von mehreren vor Ort befindlichen Personengruppen heraus angepöbelt wurden. 

In der weiteren Folge wurde 19-Jähriger von unbekannten Tätern geschlagen und auch ein 20-Jähriger angegriffen, zu Boden gebracht und getreten. Einem Geschädigten wurde der Rucksack, dem Anderen das Smartphone geraubt. Sie flüchteten und die Polizei wurde alarmiert. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten zahlreiche Personen, die Ermittlungen dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück