18-Jähriger attackiert und beklaut

Burgstraße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Samstag gegen 01.20 Uhr wurde in Halle (Saale), Burgstraße ein 18Jähriger aus einer Personengruppe heraus attackiert und kam zu Fall. 

Auch dann wurde er noch geschlagen. Dabei verlor der Geschädigte sein Handy. Nach der Tat hob einer der Täter das Smartphone auf und nahm es an sich. Der 18Jährige begab sich zur Polizei und erstattete Anzeige. Bei Suchmaßnahmen durch die Beamten im Umfeld des Tatortes konnte ein Tatverdächtiger gestellt werden. Gegen den 20Jährigen wurde Anzeige erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück