Verkehrsunfall in der Dessauer Straße

Foto: Polizei Halle
Polizei Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Verkehrsunfall in der Dessauer Straße sorgte heute Morgen für Verkehrsbehinderungen. Der Fahrer eines Hyundais wollte aus Richtung Landrain kommend nach links in die Berliner Chaussee einbiegen. 

Hierbei stieß er mit einem entgegenkommenden Mazda zusammen, welcher im weiteren Verlauf gegen einen Ampelmast prallte. Der 63-jährige Mazdafahrer gab an, aufgrund einer plötzlich beschlagenen Windschutzscheibe keine freie Sicht mehr gehabt zu haben und daher keine Angaben zum Unfallhergang machen zu können. Der 63-jährige wurde zur ambulanten Versorgung leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Beitrag Teilen

Zurück