Verkehrsunfälle in Mansfeld-Südharz

Polizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

K2254 zwischen Auerberg und Stolberg - K2340 bei Mansfeld - B85 bei Kelbra - L151 bei Emseloh - Sangerhausen OT Großleinungen in der Lengefelder Str. - Rottleberode in der Hauptstraße

20.09.2020; 00.30 Uhr; K2254 zw. Auerberg und Stolberg

Ein PKW kollidierte mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier flüchtete, am Audi entstand Sachschaden von ca. 3.000,- Euro

 

19.09.2020; 18.18 Uhr; Mansfeld, K2340

Ein Leichtkraftrad befuhr die Kreisstraße in Richtung Rammelburg. In einer Rechtskurve geriet der Fahrer mit der Fußraste auf die Fahrbahn und kam in der weiteren Folge nach links ab. Es kam zum Sturz. Der Fahrer (17) kam verletzt in ein Krankenhaus. Am Krad entstand Sachschaden.

 

19.09.2020; 17.50 Uhr; Rottleberode, Hauptstraße

Ein Motorrad befuhr die Haupstraße in Richtung Stolberg und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Die KTM kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW Mazda. Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt insgesamt bei ca. 6.000,- Euro.

 

19.09.2020; 16.58 Uhr; B85 bei Kelbra

Ein Krad befuhr die Bundesstraße aus Richtung Kelbra in Richtung Kyffhäuserdenkmal. In einem ampelgeregelten Baustellenbereich (ein Fahrstreifen für beide Richtungen) scherte das Krad aus, umfuhr dort aufgestellte Warnbaken und einen PKW. Beim Einscheren vor dem PKW rutsche das Krad gegen den Wagen. Die Sozia des Krad Suzuki wurde leichtverletzt.

 

19.09.2020; 14.20 Uhr; Emseloh, L151

Ein PKW wollte nach rechts auf einen Parkplatz gegenüber dem Sportplatz abbiegen, ein nachfolgender Wagen fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

19.09.2020; 06.10Uhr, Sangerhausen OT Großleinungen, Lengefelder Str.

Ein PKW VW kollidierte mit einem Wildschwein, welches plötzlich die Straße querte. Das Tier flüchtete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück