Täter nach Beschädigungen an abgestellten PKW’s gestellt

Uranusstraße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 01:06 Uhr, kamen Polizeibeamte im Bereich der Uranusstraße in Halle (Saale) zum Einsatz. Hier wurde durch einen Zeugen telefonisch bekannt, dass eine dunkel gekleidete Person an einem abgestellten PKW Mercedes den Heckscheibenwischer verbogen hat.

Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei in der Uranusstraße, wurde durch einen weiteren Zeugen eine Beschädigung an einem Kleintransporter im Bereich der Karl-Ernst-Weg gemeldet. Nach Angaben des Zeugen trat hier eine dunkel gekleidete Person den linken Spiegel des geparkten Kleintransporters ab und riss den Heckscheibenwischer ab. Gegen 02:10 Uhr konnte der Beschuldigte im Bereich der Victor-Klemperer-Straße durch Polizeibeamte gestellt werden. Bei dem Beschuldigten handelte es sich um einen 20 jährigen Hallenser. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück