Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Sonntag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mobiles Toilettenhäuschen brennt in Hettstedt - Sonnenschirm eines Lokals in Eisleben gestohlen - Unfall zwischen Motorrad und Reh auf der L 151 bei Roßla - Verkehrsunfall am Abzweig der B 242 und der K 2338

Brand

Hettstedt – In der Nacht zu Sonntag brannte aus bislang unbekannten Gründen ein mobiles Toilettenhäuschen in der Puschkinstraße ab.

 

Diebstahl

Eisleben – Im Bereich Jüdenhof ist in den frühen Morgenstunden des 09.08.2020 ein schwarzer Sonnenschirm eines Lokals gestohlen worden. Auch die vier Betonplatten, die den Ständer beschwerten, hat man mitgenommen. Der Schaden wird mit ca. 1.000 Euro angegeben.

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Roßla – Am 08.08.2020 gegen 11:40 Uhr stieß ein Motorradfahrer auf der L 151 mit einem Reh zusammen. Der Biker (53) wurde bei dem Sturz schwer verletzt und kam in eine Klinik. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

 

Verkehrsunfall

Mansfeld – Am 08.08.2020 gegen 17:09 Uhr stießen ein Mazda und ein Dacia am Abzweig der B 242 und der K 2338 zusammen. Eines der Fahrzeuge wollte aus Richtung Greifenhagen kommend auf die Bundesstraße auffahren, auf welcher der andere Wagen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei niemand verletzt wurde aber Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand.

Beitrag Teilen

Zurück