Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Monatg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mehrere Baucontainer in der Weststraße aufgebrochen - Mann von drei jungen Männern im Mühlweg angegriffen

Baucontainer aufgebrochen 

Am Morgen des 03.08.2020 wurde durch einen Angestellten bemerkt, dass unbekannte Personen mehrere Baucontainer in der Weststraße in Halle (Saale)aufgebrochen und Werkzeuge entwendet haben. Außerdem wurde ein Mast, an welchem eine Überwachungskamera angebracht war, umgestürzt und in weiterer Folge die Kamera entwendet.

Eine genaue Schadenshöhe kann bislang nicht angegeben werden. Vor Ort kam die Kriminaltechnik zum Einsatz. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Zeugenaufruf

Am 01.08.2020 gegen 01:00 Uhr wurde ein 58-jähriger Mann von drei jungen Männern angegriffen. Der 58-Jährige befand sich auf Höhe einer Straßenbahnhaltestelle im Mühlweg in Halle (Saale) als er von der Männergruppe beleidigt wurde. Anschließend schubsten sie den 58-Jährigen, sodass dieser zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Im Anschluss flüchteten die Täter.

Die unbekannten Täter konnte durch den Angegriffenen wie folgt beschrieben werden:

  • 18-25 Jahre alt

  • männlich

  • deutsch

  • alle drei Personen trugen auffällige rot-weiß gestreifte Mützen

Die Polizei sucht nach Personen, welche die Tat beobachtet haben oder Angaben zu den unbekannten Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Beitrag Teilen

Zurück