Radfahrer im Böllberger Weg geschlagen

Böllberger Weg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gestern Abend gegen 23:05 Uhr meldete sich telefonisch ein 53-​jähriger Mann und teilte eine Körperverletzung mit. Der Mann gab an, mit seinem Fahrrad am Böllberger Weg unterwegs gewesen und dort auf einen Unbekannten getroffen zu sein. Der Unbekannte war mit zwei Hunden unterwegs und beschwerte sich darüber, dass der Geschädigte mit dem Rad in falscher Richtung fuhr und seine Hunde dadurch bedrohen würde. In der Folge habe der Unbekannte dem Geschädigten zwei Schläge ins Gesicht verpasst und verschwand anschließend. Durch die Schläge wurde der Geschädigte verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Außerdem flog dessen Brille auf die Straße und wurde von einem vorbeifahrenden Auto überfahren.

Beitrag Teilen

Zurück