Mit falschen Kennzeichen und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Böllberger Weg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mitarbeiter des Ordnungsamtes Halle (Saale) stellten heute, gegen 08:12 Uhr, im Bereich Böllberger Weg in Halle (Saale) einen PKW Fiat fest, an dem amtliche Kennzeichen, welche für einen PKW Opel ausgegeben wurden, angebracht waren. Durch die hinzugezogenen Polizeibeamten wurde weiterhin festgestellt, dass die Kennzeichen amtlich entstempelt waren, der 28 jährige Fahrer auch keinen Versicherungsschutz für den PKW Fiat vorweisen konnte und dieser auch keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 28 Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück