Nachtrag zur Meldung: „Einbruch in Polizeidienststelle“

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Halle (Saale) führten auf die Spur von zwei Tatverdächtigen, einem 53-Jährigen Mann und einer 35-Jährigen Frau. Es erfolgte Montagnachmittag eine Wohnungsdurchsuchung in Helbra. Dabei wurde der Schlüssel zu dem Funkstreifenwagen sowie weitere Beweismittel aufgefunden und sichergestellt. Der 53-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am gestrigen Tag ein Haftbefehl gegen ihn erlassen. Er befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen dauern an.

PM vom 24.06.2020

Helbra / Einbruch in Polizeidienststelle

In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in das Büro der Regionalbereichsbeamten der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund - Helbra ein. Der oder die Täter gelangten an einen Fahrzeugschlüssel für einen Funkstreifenwagen und entwendeten diesen. Nach einer Fahndung  wurde das Fahrzeug am frühen Morgen nahe Benndorf aufgefunden. Zum jetzigen Zeitpunkt können noch keine weiteren Angaben zu den Umständen gemacht werden. Die Ermittlungen laufen.

Beitrag Teilen

Zurück