Öffentlichkeitsfahndung nach einem Diebstahl im besonders schweren Fall

Polizeirevier Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Die Beschuldigten drangen im Zeitraum vom 25.01.2020, gegen 17:30 Uhr, bis  zum 27.01.2020, gegen 06:31 Uhr, in eine in Sanierung stehende Schule im Bereich Hanoier Straße in Halle (Saale) ein. Hier brachen die Beschuldigten drei Türen im Kellerbereich des Objektes auf und entwendeten aus einem der aufgebrochenen Räume 27 Fenstergriffe mit Zubehör in Edelstahl in einem Gesamtwert von 1064,65 €.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung des Videos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Beitrag Teilen

Zurück