Verkehrsunfall auf der A38

Foto: Autobahnpolizei
Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Der Fahrer eines Pkw Kia fuhr in Richtung Leipzig. Während der Fahrt im linken Fahrstreifen platze ihm ein Reifen. Daraufhin verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 9.500,- Euro beziffert.

Beitrag Teilen

Zurück