Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Brand eines leerstehenden Hauses in Leuna - Fahrraddiebstahl in Merseburg - Ladendiebstahl in Merseburg - Akkuschrauber von einem LKW entwendet

Brand

Am Montagabend gegen 20:00 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Brand eines leerstehenden Hauses in der Friedrich-Ebert-Straße in Leuna. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Diebstahl Fahrrad

In der Nacht von Montag zu Dienstag entwendeten unbekannte Täter aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Sixtistraße in Merseburg ein blaues Klappfahrrad. Der Schaden beläuft sich auf ca. 600€. Die Polizei leitete die Fahndung nach dem Fahrzeug ein und ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

 

Ladendiebstahl

Am Montagvormittag gegen 10:15 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in der Nulandtstraße in Merseburg, wie ein zunächst unbekannter Mann mehrere Waren aus den Warenträgern entnahm und in einem mitgeführten Beutel verstaute. Anschließend verließ die Person das Geschäft, ohne die Waren zu bezahlen und wurde durch den Mitarbeiter angesprochen. Die Polizei stellte die Identität des 38-Jährigen fest und ermittelt wegen Ladendiebstahls.

 

Diebstahl

In der Nacht von Montag zu Dienstag entwendeten unbekannte Täter von einem LKW, der in der Fährstraße abgeparkt war, einen Akkuschrauber. Hierzu wurde die Fahrzeugplane aufgeschnitten. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch.

Beitrag Teilen

Zurück