Fahren ohne Führerschein auf der A14

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 02.06.2020 gegen 02:00 Uhr wurde nahe der Stadt Landsberg der Fahrer eines Pkw Opel angehalten und kontrolliert, da die die komplette Rückbeleuchtung am Pkw nicht betriebsbereit war. Bei der Verkehrskontrolle gab der Fahrer an nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, da diese ihm entzogen wurde. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Beitrag Teilen

Zurück