Unbekannter Toter aus dem Saalekreis: Wer kennt diesen Mann?

Fotos: Polizei
Öffentlichkeitsfahndung | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Freitag 15.05.2020 wurde gegen 15:45 Uhr im Wiesenweg in Bad Lauchstädt OT Milzau eine männliche Person leblos aufgefunden. Derzeit wird von einem natürlichen Tod ausgegangen, Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Da die Identität des Toten bislang nicht geklärt werden konnte, bittet das Polizeirevier Saalekreis die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Person kann wie folgt beschrieben werden:

  • männlich,

  • augenscheinlich ca. 55 - 65 Jahre alt,

  • ca.185cm groß,

  • ca. 85 kg schwer,

  • schlank Statur, trainiert,

  • gepflegtes Erscheinungsbild,

  • gepflegter Dreitagebart,

  • Unterkieferbeißschiene,

  • Nase leicht verquollen und schief - sog. Boxernase,

  • Tattoo eines Frauenkopfes mit dem Schriftzug „Rosi" auf dem linken Unterarm,

  • gebräunte Haut

Die Person war wie folgt bekleidet:

  • dunkelblauer wattierter Anorak der Marke „Tom Tailor" in Größe XL

  • abgesetzt mit orangefarbener Bestickung am Oberarm (siehe Foto),

  • blaue Jeanshose der Marke „Tom Tailor",

  • weinroter Pullover der Marke „Tom Tailor" (siehe Foto),

  • beigefarbene Herrenschuhe der Marke „Enrico Mori" (siehe Foto),

  • schwarze Sonnenbrille der Marke „Ray Ban“ (siehe Foto).

Der Mann führte ein metallicgrünes Herrenfahrrad der Marke „Gudereit“ mit sich. Es handelt sich dabei um ein älteres Modell mit typischen Gebrauchsspuren. Weiterhin führte die Person einen unbenutzten Blasenkatheter in seiner Jacke sowie drei lose Schlüssel mit. Bei einem Schlüssel handelt es sich um einen elektrischen Schließöffner der Marke „Simons Voss“.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität des unbekannten Toten machen können. Diese werden gebeten, sich unter 03461 / 446 - 0 bei der Polizei in Merseburg zu melden.

 

Beitrag Teilen

Zurück