Wildunfälle auf der A9 und A38

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Bundesautobahn 38, Fahrtrichtung Leipzig, zwischen den Anschlussstellen Merseburg Süd und Leuna, 04.04.2020 - Bundesautobahn 9, Fahrtrichtung Berlin

Bundesautobahn 38, Fahrtrichtung Leipzig, zwischen den Anschlussstellen Merseburg Süd und Leuna, 04.04.2020

Am Samstagmorgen kurz vor 02:00 Uhr stieß ein LKW mit einem Rehbock zusammen, welcher den Unfall nicht überlebte. Am Samstag gegen 22:55 Uhr prallte ein PKW Renault mit einem Reh zusammen, dass am Unfallort verendete. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Bundesautobahn 9, Fahrtrichtung Berlin – Nahe der Anschlussstelle Halle prallte am 04.04.2020 gegen 11:00 Uhr ein Greifvogel gegen die Frontscheibe eines PKW Mercedes-Benz. Die Frontscheibe ist dadurch gerissen und die Kamera für die Sensoren/ Fahrassistenten brach innen heraus. An der Scheibe waren Federn, der Verbleib des Vogels ist aber unklar.

Beitrag Teilen

Zurück