Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis

Meldungen vom Sonntag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Einbruch in ein ungenutztes Objekt in Weißenfels - Werkzeuge aus einem Transporter in Naumburg gestohlen - 3 Meter Kupferfallrohr von einem Einfamilienhaus in Naumburg gestohlen - Einbruch in Container auf einem Firmengelände in Kretzschau - Fahren ohne Fahrerlaubnis in Zeitz - Verkehrsunfall in Zeitz - Wildunfälle in Eckartsberga, Gleina und Weißenfels 

Einbruch

Weißenfels – Am 04.04.2020 gegen 21:19 Uhr wurde die Polizei wegen eines gerade stattfindenden Einbruchs nach Tagewerben gerufen. In dem gerade ungenutzten Objekt, konnte ein Tatverdächtiger gestellt werden. Er hatte Dinge aus dem Haus bei sich, die er wohl zu stehlen beabsichtigte, unter anderem einen Laptop. Gegen den 32-Jährigen wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

 

Werkzeug gestohlen

Naumburg – Am Sonntagvormittag wurde bemerkt, dass bei einem parkenden Transporter eine Heckscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug Werkzeugkoffer gestohlen wurden.

 

Diebstahl

Naumburg – Von einem Einfamilienhaus wurde von Samstag zu Sonntag etwa 3 Meter Kupferfallrohr gestohlen. Die Polizei sicherte Spuren.

 

Einbruch

Kretzschau – Auf dem Gelände einer Firma ist von Freitag zu Samstag in Container eingebrochen worden. Bislang ist bekannt, dass zwei Reifen gestohlen wurden.

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Zeitz – In der Naumburger Straße kontrollierten Polizeibeamte am Samstag gegen 19:49 Uhr einen VW. Der Fahrzeugführer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem war ein Drogentest bei dem 30-Jährigen positiv. In einem Krankenhaus erfolgte eine Blutprobenentnahme.

 

Verkehrsunfall

Zeitz – In der Gleinaer Straße fuhr am Samstagvormittag ein PKW auf ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug auf, dabei entstand Sachschaden an beiden PKW.

 

Wildunfälle

Eckartsberga – Ein PKW Skoda stieß auf der Landstraße 211 am Samstag gegen 20:20 Uhr mit einem die Fahrbahn querenden Reh zusammen, das vor Ort verendete.

Gleina  – Auf der Landstraße in Richtung des Flugplatzes Laucha rannte am 04.04.2020 gegen 07:15 Uhr ein Tier in einen PKW und entfernte sich anschließend. Vermutlich hat es sich um einen Dachs gehandelt.

Weißenfels – Auf der B87 bei Leißling verunfallte ein VW am 04.04.2020 gegen 01:15 Uhr mit einem Reh, welches am Unfallort verendete.

Bei allen Unfällen entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück