Autofahrer ohne Führerschein, aber mit Alkohol- und Drogen unterwegs

Harzgeroder Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Sonntag, kurz nach Mitternacht, wurde ein 33-Jähriger Autofahrer auf der „Harzgeroder Straße“ (Einbahnstraße) in falscher Fahrtrichtung gesichtet und in der Zscherbener Straße kontrolliert. Der Mann war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Drogenschnelltest zeigte ein positives Ergebnis an. Auch ein Atemalkoholtest ergab einen positiven Wert von mehr als 0,5 Promille. Eine nötige Blutprobenentnahme wurde angeordnet und in einer halleschen Klinik durchgeführt. Die Ermittlungen gegen den 33-Jährigen laufen bereits.

Beitrag Teilen

Zurück