19-jähriger Hallenser ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Waisenhausring | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein nüchterner 19-jähriger Hallenser wurde am späten Freitagabend gegen 22.00 Uhr am Waisenhausring in Fahrtrichtung des Franckeplatzes in rasanter und rücksichtsloser Fahrweise gesichtet, angehalten und kontrolliert. Der junge Mann führte keinerlei Ausweispapiere bei sich. Wie sich herausstellte, ist der Heranwachsende nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zudem hat er die Polizisten zunächst angelogen, was seine Personalien betrifft. Den jungen Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen der falschen Namensangabe. Ermittlungen hierzu laufen bereits. 

Beitrag Teilen

Zurück