Polizei sucht mit Foto einen Tankbetrüger

Öffentlichkeitsfahndung | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Sonntag, den 06.10.2019 gegen 10:50 Uhr wurden von einer Tankstelle in Hettstedt, Mansfelder Straße, knapp 70 Liter Kraftstoff entwendet. Der Täter befuhr das Tankstellengelände mit einem silbernen BMW an dem sich gestohlene Kennzeichen befanden. An der Zapfsäule betankte der Täter das Fahrzeug mit dem Kraftstoff Super Plus, stieg dann, ohne den Betrag zu begleichen, in das Fahrzeug und verließ das Gelände. Der Schaden beträgt ca. 105,-€.

Von einer Videoüberwachung liegen Fotos vom Täter und der Tat vor. Diese dürfen nun nach Vorliegen eines entsprechenden Beschlusses zur Öffentlichkeitsfahndung verwendet werden.

Der Täter trägt eine leuchtend rot-orangene Jacke mit Reflektorstreifen, eine dunkle Hose mit hellen Einsätzen unterhalb der Knie, schwarze Schuhe sowie eine schwarze-Graue Mütze. Er ist von schlanker Gestalt und recht groß, trägt keinen Bart und hat eine viereckige, schwarze Rahmenbrille. Wer kennt die abgebildete Person und weiß wo sie sich aufhält? Hinweise richten Sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle.

Beitrag Teilen

Zurück