Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Kupferfallrohre in Sangerhausen beschädigt - Tankbetrug in Tankbetrug - Verkehrsunfall in Sangerhausen, Eisleben und auf der Kreisstraße 2306 bei Großleinungen

Sangerhausen / Kupferfallrohre beschädigt

Augenscheinlich versuchten Unbekannte in der Alten Magdeburger Straße von einer Hauswand Kupferfallrohre zu entwenden. Dabei lösten die Täter bereits die Verschraubungen. Möglicherweise wurden sie bei der Tatausführung gestört und ließen vom Objekt der Begierde ab.

 

Hettstedt / Tankbetrug

In der Ritteröder Straße tankte gegen 08:00 Uhr eine männliche Person einen PKW Opel mit Stufenheck mit ca. 85 l Kraftstoff und verließ anschließend den Ort ohne die Tankfüllung zu bezahlen. Eine sofortige Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass diese zuvor entwendet worden waren.

 

Verkehrslage

 

Sangerhausen / Georg-Schumann-Straße / 20.02.2020  15:20 Uhr

Ein PKW rollte, nachdem der Fahrer in abgestellt, verlassen aber nicht ausreichend gesichert hatte, selbständig weiter und stieß gegen einen weiteren PKW. Es entstand Sachschaden.

 

Eisleben / Freistraße / 20.02.2020  18:15 Uhr

Ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich in Fahrtrichtung Magdeburger Straße. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

 

Großleinungen / Kreisstraße 2306 / 21.02.2020   06:15 Uhr

Ein PKW kollidierte mit einem Wildschwein, welches die Straße querte. Das wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste von seinen Leiden erlöst werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück