In Schlangenlinien: Radfahrer fährt mit 1,76 Promille über die Merseburger Straße

Merseburger Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) versuchten am heutigen Morgen, gegen 01:40 Uhr, den Fahrer eines Fahrrades im Bereich Merseburger Straße in Halle (Saale) zu kontrollieren, nach dem dieser mehrmals in Schlangenlinie vor den Beamten fuhr. Der Fahrradfahrer versuchte zu flüchten konnte aber durch kurze Nachfahrt gestellt und anschließend kontrolliert werden.

Der 29-jährige Radfahrer zeigte gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Alkoholkonsums. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,76 ‰. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem 29-Jährigen die Weiterfahrt untersagt.

Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück