LKW-Fahrer bei Unfall auf der A38 schwer verletzt

BAB 38 Richtung Leipzig Höhe Oberröblingen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Sattelzug befuhr Donnerstag gegen 17.00 Uhr die BAB 38 in Fahrtrichtung Leipzig. Aufgrund einer Baustelle wurde der Verkehr in den linken Fahrstreifen geleitet. Der Lasterfahrer beachtete dies nicht und fuhr daher auf einen stehenden LKW mit Anhänger der Autobahnmeisterei, der als Vorwarner fungierte, auf. Dabei wurde der LKW-Fahrer (63) des auffahrenden Lasters schwer verletzt und kam stationär in ein Krankenhaus. Es entstand hoher Sachschaden. Es erfolgte eine Vollsperrung, welche derzeit noch andauert (Stand 21.00 Uhr).

Beitrag Teilen

Zurück