Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Autodiebstahl in Merseburg - PKW landet in Leuna im Gleisbett - Waschmaschine aus PKW entwendet - Einbruch in ein Geschäft in Merseburg - 

Diebstahl PKW

Am Donnerstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Polizei ein Diebstahl eines Kraftfahrzeuges in Merseburg, Huttenstraße gemeldet. Unbekannte Täter entwendeten einen grauen PKW Mazda in der Zeit von 19:30 Uhr bis 20:40 Uhr. Der Schaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen.

 

Verkehrsunfall

Am Mittwochabend gegen 21:15 Uhr ereignete sich in Leuna, Friedrich-Ebert-Straße ein Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Fahrer kam mit seinem PKW VW aus ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf das Gleisbett. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Gleisbett und am PKW entstand Sachschaden.

 

Diebstahl

Am Donnerstagabend wurde der Polizei ein Diebstahl in Leuna OT Günthersdorf, Einkaufszentrum gemeldet. Ein 42-jähriger begab sich zum Einkaufsmarkt und erwarb eine Waschmaschine. Diese wurde in den Kofferraum seines PKWs Mitsubishi verstaut. Anschließend ging der Geschädigte ins Kino. Nach der Vorstellung bemerkte er, dass unbekannte Täter in seinem PKW eingebrochen und die neue Waschmaschine entwendet haben. Der Schaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls wurden eingeleitet.

 

Einbruch

In der Nacht von Donnerstag zum Freitag wurde in einem Geschäft in Merseburg, Hallesche Straße eingebrochen. Durch unbekannte Täter wurde die Eingangstür gewalttätig geöffnet. In dem gesamten Geschäft wurden Schränke und Schubladen durchsucht. Die Täter entwendeten Bargeld, Pflegeprodukte und sämtliches Friseurbedarf. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück