Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Unter Betäubungsmitteleinfluss im Bereich Pfännerhöhe / Turmstraße gefahren - Täter nach Sachbeschädigung in der Kleinen Wallstraße gestellt

unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren

Polizeibeamte kontrollierten am heutigen Morgen, gegen 02:54 Uhr, im Bereich Pfännerhöhe / Turmstraße in Halle (Saale) einen Mercedes Kleintransporter. Der 31-jährige Fahrzeugführer zeigte gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Betäubungsmittelkonsums, welcher sich mittels eines durchgeführten Drogenschnelltest bestätigte. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt.

Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurde gegen den Fahrer ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Täter nach Sachbeschädigung gestellt

Gegen 03:21 Uhr wurde die Polizei durch einen Anwohner der Kleinen Wallstraße in Halle (Saale) informiert, dass eine unbekannte männliche Person auf einen dort geparkten PKW VW einschlägt und eintritt. In Nähe des Tatortes konnte ein stark alkoholisierter 19-jähriger Hallenser gestellt werden. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück