Kind bei Unfall verletzt

Halle-Süd | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Heute Morgen, gegen 07:10 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Röpziger Straße / Ludwigstraße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen befuhr ein 60 jähriger VW-Fahrer Rückwärts den Kreuzungsbereich und übersah das vorfahrtsberechtigte Kind mit seinem Fahrrad. Das Kind zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern zum jetzigen Zeitpunkt an.

Beitrag Teilen

Zurück