Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Montag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Teutschenthal Ortsteil Steuden und Salzatal - Betrunkener Autofahrer baut Unfall in Mücheln - Versuchter Einbruch in eine Apotheke in Teutschenthal 

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

Am Abend des 08.09.19 ereignete sich auf der L 177 in Teutschenthal Ortsteil Steuden ein Verkehrsunfallfall mit verletzter Person. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 23-jährige BMW-Fahrerin die L 177 in Richtung Steuden. Plötzlich soll ein Tier die Fahrbahn gequert haben, woraufhin die Fahrzeugführerin mit ihrem Fahrzeug rechtsseitig von der Fahrbahn abkam. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrzeugführerin schwer und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Das Tier entfernte sich in unbekannte Richtung vom Unfallort.

Am Montagmorgen gegen 04:45 Uhr kam es in Salzatal, Zum Kirchblick zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person. Nach bisherigen Erkenntnissen kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache rechtsseitig von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der 34-jährige Fahrzeugführer eines PKW Chevrolet wurde leichtverletzt durch den Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verkehrsunfall infolge Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr ereignete sich in Mücheln, Eptinger Rain ein Verkehrsunfall. Der 31-jährige Suzuki – Fahrer wollte sich während der Fahrt eine Zigarette anzünden. Dabei kollidierte er mit einem parkenden PKW und es kam zum Unfall mit Sachschaden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim Fahrzeugführer einen Wert von über 1,8 Promille. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde sichergestellt sowie die Weiterfahrt untersagt.

Versuchter Einbruch

Am Montagmorgen gegen 01:45 Uhr versuchten unbekannte Täter in Teutschenthal in der Albert-Heise-Straße in eine Apotheke einzudringen. Dadurch wurde die Alarmanlage ausgelöst und die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Diebesgut erlangten die Täter nicht.

Beitrag Teilen

Zurück