Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Sonntag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen in Benndorf und Hettstedt unterwegs - Verkehrsunfall auf der L 151 bei Wimmelburg - 17-jähriger durch Bierdose in Sangerhausen verletzt - Mann durch Schlagring in Sangerhausen verletzt - Fahren unter Alkoholeinfluss in Eisleben

Ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen

Weil an einem Renault abgelaufene Kurzzeitkennzeichen angebracht waren, stoppte eine Polizeistreife am Freitag gegen 23:45 Uhr in Benndorf den Wagen. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer des Autos nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, der Wagen nicht versichert war und die Kennzeichen nicht zum Fahrzeug gehörten. Gegen den 35-Jährigen Autofahrer wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Auf der L 151 bei Wimmelburg, an der Einmündung zur Hauptstraße, kam es gestern Abend gegen 19:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Fahrer eines Daimler befuhr die Landstraße aus Richtung Blankenburg kommend und wollte nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Hierbei beachtete er den bevorrechtigten Verkehr nicht. Ein Audi-Fahrer musste mit seinem Gefährt nach rechts ausweichen und überfuhr dabei einen Bordstein. Es entstanden Sachschäden am Audi, welche auf mehrere tausend Euro beziffert werden. Den Audi musste man abschleppen.

Ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen

 

Gestern Abend gegen 21:25 Uhr kontrollierte die Polizei in Hettstedt den Fahrer eines Volvo. Der 59-jährige Mann konnte keinerlei Papiere vorweisen. Die am Auto angebrachten Kennzeichen gehörten an einen Audi. Der Mann hat mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Körperverletzungen in Sangerhausen 

Gegen 22:05 Uhr wurde die Polizei nach Sangerhausen in die Kylische Straße gerufen. Hier hatte ein Mann einem anderen Mann eine gefüllte Bierdose gegen den Kopf geworfen. Dabei wurde das 17-jährige Opfer verletzt. Gegen den Werfer, welcher der Polizei namentlich bekannt ist, wurde Strafanzeige erstattet.

Heute früh gegen 01:25 Uhr kam es am Markt von Sangerhausen zu einer Körperverletzung. Der Geschädigte ist 24 Jahre alt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde der Geschädigte von einem ihm bekannten Mann mit einem Schlagring angegriffen und dabei an der Lippe verletzt. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Gegen den Angreifer, welcher namentlich bekannt ist, laufen strafrechtliche Ermittlungen.

Fahren unter Alkoholeinfluss 

Wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss muss sich ein 30-jähriger Mann verantworten. Dieser war heute früh gegen 02:35 Uhr mit einem Sharan in der Sangerhäuser Straße von Eisleben unterwegs und wurde von der Polizei kontrolliert. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss gefahren war. Bei einem Atemalkoholtest wurden über 0,5 Promille beim Fahrzeugführer gemessen. Ihn erwartet nunmehr ein Bußgeldverfahren.

Beitrag Teilen

Zurück