Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahrzeug ohne Zulassung in der Rudolf-Breitscheid-Straße - Einbruch in die Gartenanlage „Reichardts Sommerfreuden e.V.“ in der Jamboler Straße - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz am Riebeckplatz 


Fahrzeug ohne Zulassung

Am heutigen Tag, gegen 08:22 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Halle (Saale) einen 22-jährigen BMW-Fahrer. Dieser fuhr mit seinem Fahrzeug, ohne dass dieses zugelassen war. Der Fahrer rechtfertigte sich gegenüber den Polizeibeamten mit der Begründung, dass er es zeitlich zu einem vereinbarten Termin am Vortag, in der zuständigen Zulassungsstelle, nicht geschafft habe und heute mit seinem Fahrzeug dort erscheinen wollte. Dem Fahrer wurde durch die Polizeibeamten die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wurde gegen den 22-jährigen eingeleitet.

Einbruch in Gartenanlage

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 08.07.2019 zum 09.07.2019 in zwei Gartenlauben, in der Gartenanlage „Reichardts Sommerfreuden e.V.“, in der Jamboler Straße in Halle (Saale) ein. Durch die Kriminaltechnik des Polizeirevieres Halle (Saale) wurden umfangreiche Spuren gesichert. Über die Höhe des Stehl- und Sachschadens kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft gegeben werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Polizeibeamte stellten heute gegen 10:45 Uhr eine 31-jährige Hallenserin, im Bereich des Riebeckplatz in Halle (Saale), beim Konsumieren von Drogen fest. Im Rahmen einer Kontrolle, wurden bei der Hallenserin weitere Drogen und Drogenutensilien festgestellt. Die aufgefundenen Drogen und Drogenutensilien wurden sichergestellt. Die 31-jährige erwartet nun ein Strafverfahren.

Beitrag Teilen

Zurück