Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Montag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitskontrollen in Petersberg in den Ortsteilen Brachstedt und Ostrau - Diebesgut in einer Garage in Merseburg aufgefunden - 100  Deckenstützen von einer umzäunten Baustelle in Braunsbedra entwendet - Mehrere Tische und Stühle vor einem Restaurant in Teutschenthal OT Angersdorf entwendet 

Geschwindigkeitskontrollen

Am Montag führte die Polizei in den Vormittagsstunden in Petersberg in den Ortsteilen Brachstedt und Ostrau Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 130 Fahrzeuge gemessen. Fünf Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Am schnellsten war der 40-jährige Fahrer eines PKW BMW unterwegs. Er wurde mit 74 km/h gemessen.

Diebesgut aufgefunden

In der Nacht von Sonntag zu Montag konnte bei der Durchsuchung einer Garage in der Abbestraße in Merseburg diverses Diebesgut aufgefunden werden. Es handelte sich dabei u.a. um drei zur Fahndung ausgeschriebene Fahrzeuge, darunter ein Motorrad Yamaha, welches erst in der Nacht zuvor entwendet worden war. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und stellte die Fahrzeuge sicher.

Diebstahl

In der Nacht von Sonntag zu Montag entwendeten unbekannte Täter von einer umzäunten Baustelle in der Freyburger Straße in Braunsbedra ca. 100 Deckenstützen. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Diebstahl

In der Nacht von Sonntag zu Montag entwendeten unbekannte Täter mehrere Tische und Stühle, die vor einem Restaurant in der Lauchstädter Straße in Teutschenthal OT Angersdorf angeschlossen waren. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Beitrag Teilen

Zurück