Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitskontrollen in Querfurt - Wohnungseinbruchdiebstahl in Merseburg - Fahren unter Alkoholeinfluss auf der Kreisstraße in Landsberg OT Plößnitz

Geschwindigkeitskontrollen

Am Mittwoch führte die Polizei in den Vormittagsstunden im Nemsdorfer Weg in Querfurt Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 50 Fahrzeuge gemessen. Fünf Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Am schnellsten war die 37-jährige Fahrerin eines PKW Seat unterwegs. Sie wurde mit 49 km/h gemessen.

Wohnungseinbruchdiebstahl

Am Dienstagvormittag drangen unbekannte Täter in der Zeit von ca. 08:00 bis 09:00 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Rosental in Merseburg ein. Hierzu nutzten die Täter in einem unbeobachteten Moment ein offenstehendes Fenster. Aus der Wohnung wurde u.a. Schmuck und Bargeld entwendet. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Unabhängig vom berichteten Sachverhalt empfiehlt die Polizei, keine Schlüssel von außen an Türen stecken zu lassen! Weiterhin sollten Fenster und Türen zum Lüften nicht geöffnet bleiben, sofern sich niemand zuhause befindet!

Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gegen 23:45 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten auf der Kreisstraße in Landsberg OT Plößnitz die 49-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Seat. Eine Atemalkoholkontrolle bei der Fahrerin ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Daraufhin wurde sie zur Polizeidienststelle verbracht und einer beweissicheren Atemalkoholkontrolle unterzogen.

Beitrag Teilen

Zurück