Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Montag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitskontrollen in Teutschenthal OT Angersdorf - Raubstraftat in Kabelsketal OT Großkugel - Einbruch in einen Lagercontainer in Merseburg - Fahrradprüfung in der Astrid-Lindgren-Grundschule in Schkopau - Außenbordmotor von einem Boot in Merseburg entwendet

Geschwindigkeitskontrollen

Am Montag führte die Polizei in den Vormittagsstunden in der Salzstraße in Teutschenthal OT Angersdorf Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 50 Fahrzeuge gemessen. Sechs Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Am schnellsten war die 44-jährige Fahrerin eines PKW VW unterwegs. Sie wurde mit 61 km/h gemessen.

Raubstraftat

Am Montagvormittag kam es in Kabelsketal OT Großkugel zu einem Raubdelikt. Ein 17-jähriger Geschädigter war gegen 04:45 Uhr fußläufig im Werlitzscher Weg unterwegs, als sich ihm ein silberfarbener PKW VW näherte. Aus dem Fahrzeug stiegen zwei bislang unbekannte Tatverdächtige aus. Sie entwendeten dem Geschädigten den mitgeführten schwarzen Rucksack sowie einen weißen Beutel. Darin befanden sich persönliche Gegenstände sowie Arbeitsmaterialien. Weiterhin wurde dem Geschädigten ein Messer vorgehalten und Bargeld gefordert. Der 17-Jährige konnte jedoch vom Tatort fliehen und blieb unverletzt. Eine Tatortnahbereichsfahndung verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei vernahm den Geschädigten und leitete weitere Maßnahmen ein.

Einbruch

Über das Wochenende drangen unbekannte Täter auf das Gelände einer Firma in der Hoppenhaupt-Straße in Merseburg. Auf dem Gelände brachen sie einen Lagercontainer gewaltsam auf. Aus diesem wurden verschiedene Messingteile sowie ein Hochdruckreiniger entwendet. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Fahrradprüfung

Am Montag nahm die Polizei in der Astrid-Lindgren-Grundschule in Schkopau insgesamt 50 Kindern der 4. Klasse eine Fahrradprüfung ab. Alle Kinder wiesen ihr Wissen zum Verhalten im Straßenverkehr nach und bestanden erfolgreich die Prüfung. Weiterhin wurden die Fahrräder der Kinder auf Verkehrssicherheit überprüft.

Diebstahl

Am Montag wurde polizeilich bekannt, dass unbekannte Täter von einem Boot in der Leunaer Straße in Merseburg den Außenbordmotor im Wert von über 2.500€ entwendeten. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück